Morticia und Wednesday

Morticia & Wednesday

Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geboren: 2020
Im Tierheim seit: 30.11.2023

Morticia und Wednesday sind seit 208 Tagen bei uns im Tierheim.

TSV Hoffnung Kaninchen Morticia Futterpatenschaft
Wednesday

Kaninchen Morticia und Wednesday suchen ein Zuhause

Die beiden Kaninchenmädels Morticia(braun) und Wednesday(schwarz) wurden Ende November 2023 bei uns im Tierheim abgegeben. Die beiden unterschiedlichen Kaninchenmädels wurden ursprünglich für die Kinder der Familie angeschafft. Nachdem das Interesse an den Tieren verebbte, kümmerte sich hauptsächlich die Großmutter um die Kaninchen. Diese wurde selbst pflegebedürftig und so waren die Tiere übrig. Die Familie kam zu dem Schluss, dass es besser für die Kaninchen wäre, wenn wir im Tierheim für sie ein neues Zuhause suchen.

Die Beiden lebten bis zu diesem Zeitpunkt in reiner Außenhaltung und hatten bei ihrer Abgabe im Tierheim auch keine Namen. Unsere Tierärztin entdeckte bei der notwendigen Impfung, einen Haarlingsbefall, welcher erfolgreich behandelt wurde.

Unserer Beobachtung nach ist Morticia etwas selbstbewusster und gibt den Ton in der Beziehung zwischen den Beiden an. Es ist auch Mortcia, die bei „Gefahr“ durch klopfen warnt und eigenständig Kontakt zu Wednesday sucht, wenn sie denkt, es ist jetzt Zeit das Wednesday geputzt werden muss.

Beide sind relativ handzahm, neugierig, haben einen gesunden Apetitt und fressen auch gern Heu. Angebotene Kaninchentoilettenecken werden oft benutzt, das Gehege täglich nach ihrer eigenen Vorstellung umgestaltet und auch sonst zeigen beide ein gesundes arttypisches Verhalten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Morticia und Wednesday zusammen in ihr neues Zuhause umziehen könnten. Vielleicht sogar bei Ihnen?

Weitere Kleintiere auf der Suche nach einem Zuhause