Herzlich willkommen bei Hoffnung für Tiere e.V.

Herzlich willkommen bei Hoffnung für Tiere e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Tierschutzhof! Damit Sie Ihren Weg nicht umsonst machen, bitten wir Sie, sich telefonisch anzumelden, falls Sie ein bestimmtes Tierheimtier besuchen möchten.

Wir freuen uns über Ihren Besuch im Tierschutzhof! Damit Sie Ihren Weg nicht umsonst machen, bitten wir Sie, sich telefonisch anzumelden, falls Sie ein bestimmtes Tierheimtier besuchen möchten.

Während unserer Öffnungszeiten heißen wir Interessenten für unsere Tiere herzlich willkommen. Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb dieser Zeiten leider niemanden empfangen können. Unser Tierheim ist keine öffentliche Einrichtung wie ein Streichelzoo oder ein Park, sondern ein vorübergehendes Zuhause für abgeschobene oder ausgesetzte Tiere, die unsere Unterstützung benötigen. Das ständige Kommen und Gehen von Neugierigen erschwert unsere Arbeit mit den Tieren und bedeutet auch Stress für jedes einzelne Tier. Daher bitten wir um Ihr Verständnis dafür, dass das Betreten und Besichtigen des Tierschutzhofgeländes nur während der vorgesehenen Öffnungszeiten und ausschließlich bei Interesse an einem Tier möglich ist. Eine telefonische Voranmeldung ist dabei besonders hilfreich!

Während unserer Öffnungszeiten heißen wir Interessenten für unsere Tiere herzlich willkommen. Bitte beachten Sie, dass wir außerhalb dieser Zeiten leider niemanden empfangen können. Unser Tierheim ist keine öffentliche Einrichtung wie ein Streichelzoo oder ein Park, sondern ein vorübergehendes Zuhause für abgeschobene oder ausgesetzte Tiere, die unsere Unterstützung benötigen.

Das ständige Kommen und Gehen von Neugierigen erschwert unsere Arbeit mit den Tieren und bedeutet auch Stress für jedes einzelne Tier. Daher bitten wir um Ihr Verständnis dafür, dass das Betreten und Besichtigen des Tierschutzhofgeländes nur während der vorgesehenen Öffnungszeiten und ausschließlich bei Interesse an einem Tier möglich ist. Eine telefonische Voranmeldung ist dabei besonders hilfreich!

Sie erreichen uns telefonisch und per Fax unter:

03 59 55/7 26 04 oder per e-Mail

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Montag, Dienstag und Freitag: von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wir freuen uns darauf, Sie während unserer Öffnungszeiten begrüßen zu dürfen!

Kontakt/Anfahrt

Kontakt/Anfahrt

Wenn Sie uns Ihr Anliegen schreiben wollen, nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name

Tierschutzverein „Hoffnung für Tiere“ e.V.

Röderhäuser 4
01900 Großröhrsdorf / OT Hauswalde
Telefon: 035955-72604
info(@)tierhoffnung.de
Vereinsregister: VR 8339 Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213-143-09151, Finanzamt Hoyerswerda
1. Vorsitzende: Dr. Annett Stange

Wegbeschreibung/Anfahrt

Wegbeschreibung/
Anfahrt

(1) Autobahn A4 Abfahrt Ohorn/Großröhrsdorf (zwischen Dresden und Bautzen)
(2) an der Gabelung rechts abbiegen Richtung Großröhrsdorf
(3) nach ca. 300m erste Straße links abbiegen, gegenüber einer großen gelben Halle
(4) gleich wieder rechts in die Röderstraße abbiegen, dieser Straße folgen bis zum Ortausgang
(5) am Schild „Zimmervermietung Scherzer“ rechts abbiegen
(6) dem Weg geradeaus folgen, auch durch den Hof, wo man denkt, dass es nicht weiter geht, bis zum Tierheim (einzeln stehender alter Bauerhof, weißes altes Haus mit Scheune) auf der rechten Seite

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Spendenkonto: DE18 8509 0000 4897 9310 07 BIC: GENODEF1DRS

Volksbank-Raiffeisenbank Dresden Vereinsregister: VR 8339 - Amtsgericht Dresden

Als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.
Steuernummer: 213/143/0915

Registriert im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter VR 8339

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage des Körperschaftsteuerbescheids vom Finanzamt Hoyerswerda St. Nr. 213/143/09151 vom 28.11.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2019-2021 nach §5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach §3 Nr. 6 von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet wird. Ihre Spenden werden für die hier aufgeführten Projekte, sowie unsere satzungsgemäßen Zwecke verwendet.

Als gemeinnützige Organisation anerkannt und von der Körperschaftssteuer befreit.
Steuernummer: 213/143/0915

Aktuelles aus dem Tierheim

  • Pepe

    Spezialfutter gebraucht

    Hast Du Futti? Moin, ich bin der Pepe und noch nicht so lange im Hoffnung für Tiere Tierheim. Ich weiß auch noch nicht, ob es mir hier so wirklich gut gefällt. Stellt Euch vor, die haben mir ALLE Zähne ziehen lassen - ALLE. Gut, die waren alle kaputt und haben meine Knochen angefressen und ich hatte Schmerzen wie Hölle, aber jetzt... mein Kiefer tut immer noch weh und die sagen mein Spezialfutter geht zur Neige. Das ist eine Katastrophe - Beißen kann ich ja nun nichts mehr, also brauche ich spezielles Nassfutter davon ist wirklich nicht mehr viel da. Vielleicht kannst Du mir ein paar Dosen schenken?
  • Beethoven

    Aufnahmepaten im März 2024 gesucht

    Im März suchen wir wieder liebe Aufnahmepaten für sieben bezaubernde Hunde.

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Tante Brösel

    Katze Tante Brösel sucht ein Zuhause

    Tante Brösel kam mit anderen halbwilden Katzen, die in einer kleinen Wohnsiedlung gemeldet wurden, zu uns. Die heimatlosen Katzen wurden notdürftig durch tierliebe Anwohner der abgelegenen Wohnsiedlung angefüttert, gefangen und zu uns gebracht.

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Benek

    Hund Benek sucht ein Zuhause

    Für Benek wünschen wir uns ein ruhiges und geduldiges Zuhause, wo er in Ruhe lernen kann seine Unsicherheiten zu überwinden. Gewiss würde er auch sehr von einem ausgeglichenen Artgenossen mit stabilem Wesen profitieren. Wo sind die lieben Menschen die Benek zeigen, wie schön das Leben sein kann?

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Psotka

    Hund Psotka sucht ein Zuhause

    Uns ist bewusst, dass für Psotka bereits der letzte Lebensabschnitt angefangen hat. Dennoch hoffen wir, dass es da draußen Menschen gibt, die Psotka in ihrer Familie Willkommen heißen und ihr zeigen was es heißt geliebt und umsorgt zu werden. Das Tierheim soll nicht ihre letzte Station im Leben sein.

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Mats

    Hund Mats sucht ein Zuhause

    So ein fröhlicher Hosenmatz ;) Er hat keine Berührungsängste mit fremden Personen, er sucht einfach die Nähe und möchte dann am liebsten auf den Schoß. Dabei verteilt er gern Küßchen. Seine zweite Leidenschaft ist Futter. Er riecht die Leckerlies schon meilenweit. Zum Üben ist dies natürlich wirklich zum Vorteil. Da lernt er gerne. Mats kann schon gut an der Leine laufen und ist artig stubenrein. Er wünscht sich so sehr ein warmes kuschliges Zuhause, wo er am besten immer einen Menschen um sich herum hat.

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Bibi

    Hund Bibi sucht ein Zuhause

    Bibi, die polnische Junghündin, ist ein Sonnenschein. Anfangs zart zurückhaltend, taut sie schnell auf und flitzt in ihrem jugendlichen Eifer durch die Gegend. Bei uns spielt sie gern mit Mats, mit dem sie schon ihren Platz im polnischen Zwinger teilte. Manchmal, wenn wir sie an der Leine führen, hopst sie einfach freudig drauf los, ohne daran zu denken, dass wir am anderen Ende der Leine sind. Wer will es ihr verübeln? Sie hat so viel nachzuholen in ihren jungen Jahren und schließlich noch die ganze Welt zu erkunden. Und mal ehrlich:  Mit ihrem Welpengesicht möchte sie doch jeder nur liebhaben, beschützen und verwöhnen, oder?

  • Pepe aus Polen sucht ein Heim Hoffnung für Tiere

    Aktueller Notfall Rüde Pepe

    Update: Pepes Zähne werden heute saniert. Wir bitten dringend um finanzielle Unterstützung für die Tierarztkosten. Kürzlich ist Pepe zu uns ins Tierheim gekommen und erhielt endlich die dringend benötigte tierärztliche Untersuchung. Leider bereitet ihm die Arthrose große Schwierigkeiten beim Laufen. Zusätzlich hat er einen Lidrandtumor, der auf seinem Auge reibt und entfernt werden muss. Wir suchen nun dringend Paten, die sich mit einem monatlichen Beitrag an den Kosten für Pepe's Unterbringung und tierärztliche Versorgung beteiligen können.
  • Katze Madeira

    Katzen – Wissenswert

    Katzen sind bekannt für ihre Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Im Gegensatz zu Hunden, die oft intensive Aufmerksamkeit und Pflege benötigen, können Katzen alleine sein und sich selbst beschäftigen.
  • Katze Netti TSV Hoffnung für Tiere

    Katze Netti sucht ein Zuhause

    ~ hat Interessenten ~

  • Hund Bibi

    Aufnahmepaten gesucht – Bibi

    Wer schenkt der keinen Bibi eine Aufnahmepatenschaft - damit sie bei uns endlich durchstarten und eine eigene Familie finden kann! Geboren ca.2022, ca. 35cm groß, föhlich, lebhaft, extrem dünn(5kg!).  Wartet seit Monaten vergeblich im polnischen Tierheim Belchatow. ~ Aufnahmepatin ist Sarah Heerlein ~  

  • Bali sucht Aufnahmepaten Polen Hund Tierheim Hoffnung für Tiere

    Aufnahmepaten und Dauerpaten gesucht

    Fünf gerettete Hunde brauchen dringend deine Hilfe. Sie sind nun bei uns, bis wir sie in liebevolle Zuhause vermitteln können. Doch für ihre Pflege und medizinische Versorgung fallen monatlich Kosten von etwa 750 Euro an. Für diese Kosten suchen wir Paten, die mit einem monatlichen Beitrag für die Versorgung aufkommen, solange die Hunde bei uns sind. Du wirst regelmäßig über den Zustand deines Patentiers informiert und kannst es sogar besuchen. Werde jetzt Versorgungspate und gib diesen wundervollen Seelen eine Chance auf ein neues Leben.