Gemeinsam für unsere Fellfreunde:

Unterstützt die Renovierung unseres Tierheims!

Wir stehen derzeit vor anspruchsvollen Herausforderungen. Die Zeit hat ihre Spuren am Tierheim hinterlassen, insbesondere an den Hundeschlaf- und Katzenhäusern. Es gibt eine umfangreiche Liste von Aufgaben, darunter die Reparatur des Dachs, die Renovierung der Fassade, die Instandsetzung der Schlafhäuschen, die Erneuerung der maroden Elektrik, die Trockenlegung feuchter Wände und vieles mehr. Unsere Vision ist es, die alte Garage in ein gemütliches Wohnzimmer für unser Hofrudel umzuwandeln, und eine Überdachung soll den Hunden Schutz vor den Unbilden des Wetters bieten.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte spenden Sie, um das Tierheim zu erhalten und zu sanieren, damit es für unsere Schützlinge zu einem sicheren und behaglichen Ort wird. Vielen Dank!

Wir stehen derzeit vor anspruchsvollen Herausforderungen. Die Zeit hat ihre Spuren am Tierheim hinterlassen, insbesondere an den Hundeschlaf- und Katzenhäusern. Es gibt eine umfangreiche Liste von Aufgaben, darunter die Reparatur des Dachs, die Renovierung der Fassade, die Instandsetzung der Schlafhäuschen,

die Erneuerung der maroden Elektrik, die Trockenlegung feuchter Wände und vieles mehr. Unsere Vision ist es, die alte Garage in ein gemütliches Wohnzimmer für unser Hofrudel umzuwandeln, und eine Überdachung soll den Hunden Schutz vor den Unbilden des Wetters bieten.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte spenden Sie, um das Tierheim zu erhalten und zu sanieren, damit es für unsere Schützlinge zu einem sicheren und behaglichen Ort wird. Vielen Dank!

Einige unserer Vorhaben: Erneuerung Außenfassade des Tierheimes und Anbringung einer Überdachung über Eingangsbereich

Die Zeit hat Spuren an der Außenfassade unseres Tierheims hinterlassen – der Putz bröckelt, die Farbe ist abgeblättert. Wir möchten dem Tierheim ein neues Gesicht geben und unseren Schützlingen eine bessere Umgebung bieten. Werden Sie Teil dieses Vorhabens!

Das Tierheim ist nicht nur Schutz und Fürsorge, sondern auch ein Ort der Hoffnung und des Vertrauens. Die Außenfassade ist das Erste, was Besucher, Freiwillige und Adoptiveltern sehen. Die Veränderung soll nicht nur das äußere Erscheinungsbild verbessern, sondern auch eine positive Atmosphäre schaffen, die einlädt, unsere tierischen Bewohner kennenzulernen.

Unsere Vision ist es, das Tierheim zu einem Ort der Wärme, des Mitgefühls und der Freude zu machen. Im Zuge der Fassadensanierung planen wir eine Terrassen-Überdachung, die nicht nur Schutz bietet, sondern auch den Eingangsbereich verschönert und Hunde vor Regen und Sonne schützt. Ein gemütlicher Ort, um Besucher zu beobachten.

Ihre Unterstützung, sei es finanziell oder durch freiwillige Arbeit, macht das Tierheim zu einem Ort der Geborgenheit und des Glücks für unsere Tiere. Helfen Sie, nicht nur die Außenfassade zu erneuern, sondern den Tieren eine komfortable Überdachung zu bieten. Jeder Beitrag, sei es eine Spende oder das Teilen dieser Botschaft, bewirkt eine positive Veränderung. Gemeinsam schaffen wir eine vielversprechende Zukunft für unsere tierischen Freunde.

Ihre Hilfe ist entscheidend! Unterstützen Sie bitte unser Tierheim durch Spenden, ehrenamtliche Arbeit oder das Teilen dieser Botschaft. Jede kleine Veränderung macht einen großen Unterschied. Lassen Sie uns gemeinsam das Tierheim zu einem Ort der Hoffnung und des Glücks machen, für Tiere und Menschen gleichermaßen.

Ein neues Hundewohnzimmer für unsere Tierschutzhofhunde

Wir möchten den Traum eines perfekten Rückzugsorts für unsere Tierschutzhofhunde wahr werden lassen. Ein großzügiger, beheizter Schlafraum soll entstehen, der Komfort, Sicherheit und Gemütlichkeit bietet. Helle Fenster und eine praktische Hundeklappe machen diesen Raum zu einer Wohlfühloase, ähnlich einem Wohnzimmer mit weichen Schlafmöglichkeiten in verschiedenen Höhen.

Die aktuell als Lager genutzte Garage im Haupthaus des Tierschutzhofes, etwa 30 Quadratmeter groß, soll liebevoll renoviert werden. Neue Fenster, Türen und eine Heizung werden eingebaut, der Boden und die Wände professionell gefliest, um eine hygienische Umgebung zu schaffen.

Helfen Sie uns bitte, diesen gemütlichen Hundetraum zu verwirklichen! Unterstützen Sie die Sanierung und den Umbau dieses Raumes, um unseren Schützlingen ein behagliches Zuhause auf Zeit zu bieten, in dem sie sich geborgen und wohl fühlen können.

Ihre Hilfe macht den Unterschied und ermöglicht es uns, den Hunden einen Ort zu schenken, an dem sie Liebe und Geborgenheit erfahren können.

Aktuelles aus dem Tierheim

  • Pepe

    Spezialfutter gebraucht

    Hast Du Futti? Moin, ich bin der Pepe und noch nicht so lange im Hoffnung für Tiere Tierheim. Ich weiß auch noch nicht, ob es mir hier so wirklich gut gefällt. Stellt Euch vor, die haben mir ALLE Zähne ziehen lassen - ALLE. Gut, die waren alle kaputt und haben meine Knochen angefressen und ich hatte Schmerzen wie Hölle, aber jetzt... mein Kiefer tut immer noch weh und die sagen mein Spezialfutter geht zur Neige. Das ist eine Katastrophe - Beißen kann ich ja nun nichts mehr, also brauche ich spezielles Nassfutter davon ist wirklich nicht mehr viel da. Vielleicht kannst Du mir ein paar Dosen schenken?
  • Beethoven

    Aufnahmepaten im März 2024 gesucht

    Im März suchen wir wieder liebe Aufnahmepaten für sieben bezaubernde Hunde.

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Tante Brösel

    Katze Tante Brösel sucht ein Zuhause

    Tante Brösel kam mit anderen halbwilden Katzen, die in einer kleinen Wohnsiedlung gemeldet wurden, zu uns. Die heimatlosen Katzen wurden notdürftig durch tierliebe Anwohner der abgelegenen Wohnsiedlung angefüttert, gefangen und zu uns gebracht.

  • TSV Hoffnung für Tiere e.V. Benek

    Hund Benek sucht ein Zuhause

    Für Benek wünschen wir uns ein ruhiges und geduldiges Zuhause, wo er in Ruhe lernen kann seine Unsicherheiten zu überwinden. Gewiss würde er auch sehr von einem ausgeglichenen Artgenossen mit stabilem Wesen profitieren. Wo sind die lieben Menschen die Benek zeigen, wie schön das Leben sein kann?