Edel

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: 26.02.2018
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 23.11.2023
Schulterhöhe: 49 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 23 kg

Meine Paten sind:

  • Isolde Lambor

  • Marita Jurschik

Edel ist seit 240 Tagen bei uns im Tierheim.

Hund Edel Zuhause gesucht Tierheim Tierhoffnung
Hund Edel Zuhause gesucht Tierhoffnung Tierheim
Hund Edel Zuhause gesucht, Tierheim
Hund Edel Zuwendung Zuhause gesucht Tierhoffnung
Hund Edel Zuhause gesucht Tierheim

Rüde Edel sucht ein Zuhause

~ist vermittelt~

Der Rüde Edel kam den langen Weg aus Rumänien, genau genommen aus der Smeura, bis zu uns. Er wurde uns besonders ans Herz gelegt, da er in Rumänien einen Autounfall erlitten hat. Bei dem Zusammenstoß wurde sein Vorderbein gebrochen. So verunfallt wurde er gefunden und in die Smeura gebracht. Die Ärzte vor Ort haben den Bruch versorgt und Edel hat sich mittlerweile vollständig erholt.

Wir lernten Edel als zurückhaltenden Rüden kennen. Bevor er in einen Konflikt gerät versucht er lieber den Kontakt zu Menschen zu vermeiden. Dabei ist er eigentlich ziemlich zutraulich und hat keine Berühungsängste mit Zweibeinern. Das konnten wir beobachten, als wir mit ihm beim Tierarzt waren. Dort waren wir plötzlich das einzig Bekannte was er hatte und an diesem Strohhalm hat er sich festgehalten. Obgleich ihm die Untersuchung und das Röntgen nicht geheuer waren, suchte er immer wieder Kontakt, wollte gestreichelt werden und leckte die Hand ab.

Und auch sonst können wir nur nette Dinge über Edel erzählen. Er verträgt sich gut mit seinen Artgenossen, sucht keinen Ärger sondern ordnet sich eher unter. Edel bellt bei uns nicht übermäßig viel, lässt sich aber ab und zu vom Gebell seiner Artgenossen anstecken. Der fesche Bursche ist bei uns stubenrein und geht auch verhältnismäßig gut an der Leine. Treppen meisterte er, wenn auch zögerlich, ganz passabel. Sein Vorderbein ist schief zusammengewachsen, aber dies ist nur ein optischer Makel, an dem man nichts mehr ändern kann. Sein Gangbild ist dadurch nicht beeinflusst. Bei uns läuft der hübsche Edel gut und viel. Er ist ein Hund im besten Alter, der sein ganzes Leben noch vor sich hat. Einziges Manko ist, dass Edel nicht allein bleiben mag. Dies erfüllt ihn mit Angst, sodass er versucht, seinen Menschen nachzueilen. Wir haben hier bei uns festgestellt, dass der Rüde das Alleinesein wesentlich besser verkraftet, wenn ein anderer Hund ihm Gesellschaft leistet.

Edel braucht nur liebe, verständnisvolle Menschen, die die Geduld aufbringen, um sein Vertrauen zu gewinnen. Vielleicht können Sie ihm die Hoffnung auf ein neues, besseres Leben geben? Er wäre Ihnen gewiss ewig dankbar!

Weitere mittelgroße Hunde auf der Suche nach einem Zuhause

  • Franzi

    Hund Franzi sucht ein Zuhause

    Steckbrief Franzi Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Geboren: 09.11.2022 Kastriert: ja Im Tierheim seit: 22.06.2024 Schulterhöhe: 56 cm Gechipt: ja Gewicht: 16 kg Herkunft: Rumänien Franzi ist seit Tagen bei uns im Tierheim. Pate werden [...]

  • Fetucina

    Hund Fetucina sucht ein Zuhause

    In ihrem jungen Leben hat Fetucina schon eine wahre Odysee hinter sich. Geboren auf den Straßen Rumäniens versucht sich die kleine Hundefamilie mehr schlecht als recht durchzuschlagen. Ein Geschwisterchen Fetucinas starb leider, ein weiteres wurde vermutlich durch einen Hundebiss schwer verletzt. Eine Tierfreundin fand die Hundefamilie und brachte sie in ein ziemlich überfülltes Tierheim. Dort wuchs Fetucina zu einer schlanken Junghündin heran und wurde kastriert, ehe wir durch einen Hilferuf auf sie aufmerksam wurden und sie übernahmen.

  • Rudzia sucht ein Zuhause

    Hund Rudzia sucht ein Zuhause

    Rudzia kam aus einem polnischen Tierheim zu uns, wo sie sich einen kleinen Zwinger mit mehreren anderen Hunden teilen musste. Wir lernten Rudzia als freundliche und aufgeschlossene Hündin im besten Alter kennen. Derzeit hat Rudzia noch ein paar Gramm zu viel auf den Rippen, woran wir aber mit ihr arbeiten. Rudzia ist eine neugierige Hündin, die sich rasch und problemlos in unseren Tierheimalltag integriert hat.

  • Saba sucht ein Zuhause

    Hund Saba sucht ein Zuhause

    ~ hat Interessenten ~

  • Kazan

    Hund Kazan sucht ein Zuhause

    Es wäre wirklich wunderbar, wenn Kazan auf seine alten Tage noch einmal ein liebevolles Zuhause bekommen würde. Er hat es so sehr verdient.

  • Hund Winny, Zuhause gesucht

    Hund Winny sucht ein Zuhause

    Winny ist sehr verschmust und fordert Aufmerksamkeit von ihm bekannten Personen ein. Fremden Menschen, besonders Männern, steht der Hundeopi eher skeptisch gegenüber. Winny bleibt problemlos 3-4 Stunden in der Wohnung ganz ruhig allein und verdöst dort die Zeit. Am liebsten ist er aber an der frischen Luft, außer es regnet draußen. Als Einzelprinz innerhalb seiner Familie ist Winny der tollste Begleiter, den man sich vorstellen kann.

  • Hund Kira sucht ein Zuhause

    Hund Kira sucht ein Zuhause

    ~ hat Interessenten ~

  • Hund Beethoven sucht ein Zuhause

    Die Mitarbeiter der Smeura taten gut daran uns Beethoven vorzustellen. Er ist so ein unfassbar lieber Hund, geht prima an der Leine, ist stubenrein und freut sich über jeden Besucher. Beethoven drängelt sich nicht vor, aber wenn man sich ihm zuwendet bekommt man Angst, dass sein Schwänzchen abfällt weil er so doll damit wedelt. Trotz seines Alters ist er wirklich noch fit und richtig gut zu Fuß. Er rennt mit seinen Hundekumpels schonmal durch das Gehege, hat aber lang nicht so viel Ausdauer wie die Jungspunde. Beethoven geht angstfrei in Räume und bleibt auch eine gewisse Zeit entspannt alleine.

  • Hund Carla Zuhause gesucht Tierheim Hoffnung für Tiere

    Hündin Carla sucht ein Zuhause

    Es war Carlas bezaubernder Blick der uns auf sie aufmerksam werden ließ. Carla kam 2022 in Rumänien in die städtische Tötungsstation, wo sie nach Ablauf der 14tägigen Frist von den Mitarbeitern der Smeura vor dem Tod gerettet und im größten Tierheim der Welt aufgenommen wurde. Im Januar 2024 durfte die Hündin mit einigen Artgenossen aus der Smeura, Rumänien, zu uns nach Deutschland reisen, um hier die Hoffnung auf ein neues Leben zu bekommen.