3-monatige Futter-Patenschaft

Helfen Sie jetzt: Futter-Patenschaft für unsere Tierheimbewohner

D

ie Kosten belasten uns stark, vor allem im Winter. Eine dreimonatige Futter-Patenschaft hilft unseren Tierheimtieren sehr, da die Versorgung teuer ist.

Im Winter sind die finanziellen Verpflichtungen besonders schwer für uns. Die monatlichen Kosten für einen Hund betragen etwa 250 Euro (Tierarzt, Futter, Heizung, Mitarbeiter …). Von den Städten und Gemeinden bekommen wir wenig Unterstützung. Ein Hund, der ein Jahr lang kein neues Zuhause findet, kostet uns rund 3.000 Euro. Auch wenn die Unterhaltskosten für kleinere Tiere niedriger sind, summieren sie sich für die über 60 Tiere in unserem Tierheim zu einem großen Betrag. Dazu kommen höhere Personalkosten wegen der Erhöhung des Mindestlohns.

Unser Tierheim ist wie ein „Zwischenzuhause“, wo täglich Tiere abgegeben oder ausgesetzt werden. Viele bleiben etwa drei bis zwölf Monate, bis sie ein neues Zuhause finden. Unsere Tierpfleger kümmern sich rund um die Uhr um die Tiere. Manche sind verletzt oder krank und müssen aufgepäppelt werden. Andere mit Verhaltensproblemen müssen mühevoll wieder sozialisiert werden. Alle brauchen Futter und Liebe.

Mit einer dreimonatigen Futterpatenschaft helfen Sie unseren Tieren, dem Tierheim und unseren Mitarbeitern sehr. Die Patenschaft geht ab 5 Euro im Monat los (nach oben sind keine Grenzen gesetzt) und endet automatisch nach drei Zahlungen. Wir danken Ihnen sehr.

Die Kosten belasten uns stark, vor allem im Winter. Eine dreimonatige Futter-Patenschaft hilft unseren Tierheimtieren sehr, da die Versorgung teuer ist.

Im Winter sind die finanziellen Verpflichtungen besonders schwer für uns. Die monatlichen Kosten für einen Hund betragen etwa 250 Euro (Tierarzt, Futter, Heizung, Mitarbeiter …). Von den Städten und Gemeinden bekommen wir wenig Unterstützung. Ein Hund, der ein Jahr lang kein neues Zuhause findet, kostet uns rund 3.000 Euro. Auch wenn die Unterhaltskosten für kleinere Tiere niedriger sind, summieren sie sich für die über 60 Tiere in unserem Tierheim zu einem großen Betrag. Dazu kommen höhere Personalkosten wegen der Erhöhung des Mindestlohns.

Unser Tierheim ist wie ein „Zwischenzuhause“, wo täglich Tiere abgegeben oder ausgesetzt werden. Viele bleiben etwa drei bis zwölf Monate, bis sie ein neues Zuhause finden. Unsere Tierpfleger kümmern sich rund um die Uhr um die Tiere. Manche sind verletzt oder krank und müssen aufgepäppelt werden. Andere mit Verhaltensproblemen müssen mühevoll wieder sozialisiert werden. Alle brauchen Futter und Liebe.

Mit einer dreimonatigen Futterpatenschaft helfen Sie unseren Tieren, dem Tierheim und unseren Mitarbeitern sehr. Die Patenschaft kostet ab 5 Euro (nach oben keine Grenzen) im Monat und endet automatisch nach drei Zahlungen. Wir danken Ihnen sehr.

Wir suchen Futterpaten

Kater Miro sucht ein Zuhause

Kater Miro sucht Futterpaten

Mehr Infos über Miro

HalliGalli sucht ein Zuhause

Katze HalliGalli sucht Futterpaten

Mehr Infos über HalliGalli

Liska sucht ein Zuhause

Hündin Liska sucht Futterpaten

Mehr Infos über Liska

Kazan ist gerettet

Hund Kazan sucht Futterpaten

Mehr Infos über Kazan

Saba sucht ein Zuhause

Hündin Saba sucht Futterpaten

Mehr Infos über Saba

Rudzia sucht ein Zuhause

Hündin Rudzia sucht Futterpaten

Mehr Infos über Rudzia

Hund Winny, Zuhause gesucht

Hund Winny sucht Futterpaten

Mehr Infos über Winny

Tierheim Tierhoffnung

Hund Beethoven sucht Futterpaten

Mehr Infos über Beethoven

Hund Kira sucht ein Zuhause

Hündin Kira sucht Futterpaten

Mehr Infos über Kira

Hund Labrador Juno Tierheim Hoffnung für Tiere

Hund Juno sucht Futterpaten

Mehr Infos über Juno

Katze Rummel sucht Futterpaten

Mehr Infos über Rummel

Iris

Hündin Iris sucht Futterpaten

Mehr Infos über Iris

TSV Hoffnung Hund Carla Zuhause gesucht

Hündin Carla sucht Futterpaten

Mehr Infos über Carla

FundraisingBox Logo

Zuwendungs­bestätigung

Unser Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter der Nummer VR 8339 registriert.

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage des Körperschaftsteuerbescheids des Finanzamtes Hoyerswerda, Steuernummer: 213/143/09151, vom 28.11.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2019 bis 2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftsteuergesetz) von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG (Gewerbesteuergesetz) von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet wird.

Ihre Spenden werden ausschließlich für die hier aufgeführten Projekte sowie unsere satzungsgemäßen Zwecke verwendet.

Natürlich werden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen, um Ihre Unterstützung für „Hoffnung für Tiere e.V.“ zu dokumentieren. Bitte markieren Sie hierfür die Option „Spendenbescheinigung: Ja“ und geben Sie uns Ihre vollständige Anschrift an, dass wir Ihnen eine Bescheinigung nach den gesetzlichen Vorgaben für Ihre Unterlagen erstellen und zusenden können. Die Bescheinigung muss nach dem Gesetz folgende Angaben enthalten:

  • Name und Kontonummer von Empfänger & Spender,
  • Betrag (in Euro) & Buchungstag,
  • Steuerbegünstigter Zweck sowie
  • die Angabe, ob es sich um eine Spende oder um einen Mitgliedsbeitrag handelt.

Wir danken Ihnen von Herzen!

Zuwendungs­bestätigung

Unser Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter der Nummer VR 8339 registriert.

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage des Körperschaftsteuerbescheids des Finanzamtes Hoyerswerda, Steuernummer: 213/143/09151, vom 28.11.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2019 bis 2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftsteuergesetz) von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG (Gewerbesteuergesetz) von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet wird.

Ihre Spenden werden ausschließlich für die hier aufgeführten Projekte sowie unsere satzungsgemäßen Zwecke verwendet.

Natürlich werden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen, um Ihre Unterstützung für „Hoffnung für Tiere e.V.“ zu dokumentieren. Bitte markieren Sie hierfür die Option „Spendenbescheinigung: Ja“ und geben Sie uns Ihre vollständige Anschrift an, dass wir Ihnen eine Bescheinigung nach den gesetzlichen Vorgaben für Ihre Unterlagen erstellen und zusenden können. Die Bescheinigung muss nach dem Gesetz folgende Angaben enthalten:

  • Name und Kontonummer von Empfänger & Spender,
  • Betrag (in Euro) & Buchungstag,
  • Steuerbegünstigter Zweck sowie
  • die Angabe, ob es sich um eine Spende oder um einen Mitgliedsbeitrag handelt.

Wir danken Ihnen von Herzen!

Spenden

Spendenkonto

Volksbank-Raiffeisenbank Dresden
IBAN: DE18 8509 0000 4897 9310 07
BIC: GENODEF1DRS

Vereinsregister: VR 8339 | Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213/143/09151 | Finanzamt Hoyerswerda

Spenden
Spenden

Spendenkonto

Volksbank-Raiffeisenbank Dresden
IBAN: DE18 8509 0000 4897 9310 07
BIC: GENODEF1DRS

Vereinsregister: VR 8339 | Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213/143/09151 | Finanzamt Hoyerswerda

Spenden

Aktuelles aus unserem Tierheim

  • der Putz bröckelt Hoffnung für Tiere

    Tierheim Großröhrsdorf – der Putz bröckelt

    Unsere Fassade braucht deine Hilfe! Die Jahre haben ihre Spuren hinterlassen: Unsere Tierheim-Fassade, ein historisches Gebäude aus dem Jahr 1910, zeigt zahlreiche Risse und beschädigte Stellen im Putz. Eine vollständige Sanierung der Wände übersteigt leider unsere finanziellen Möglichkeiten. Wir müssen handeln, um weitere Schäden zu vermeiden und unseren Tieren ein sicheres Zuhause zu bieten. Wir suchen dringend Hilfe von freiwilligen Helfern und Unterstützern wie dir! Gemeinsam können wir die Fassade reparieren, beschädigte Stellen neu verputzen und einen frischen Anstrich verleihen. Dein Beitrag kann einen großen Unterschied machen! Möchtest du uns unterstützen? Melde dich bei Annett unter 0160 8318502 oder schreibe uns eine PN bzw. eine Email an vorstand[@]tierhoffnung.de. Jede Form der Hilfe, sei es deine Zeit oder eine Geldspende für Wandputz, ist hochgeschätzt!  

  • Katze Hilde, Zuhause gesucht, Hoffnung für Tiere

    Katze Hilde hat ein Zuhause gefunden

    ~ist vermittelt~

  • HalliGalli liegt

    Katze HalliGalli sucht ein Zuhause

    HalliGalli ist eine sensible, liebevolle, kleine dickliche Miez. Sie braucht ein bisschen, um mit fremden Menschen warm zu werden. Doch dann ist sie sehr schmusig. Freigang im neuen Heim wäre wunderbar für sie.

  • Hund Tomis verstorben Wir nehmen Abschied Hoffnung für Tiere

    Wir nehmen Abschied von Tomis

    Liebe Tomis. Im September 2020 fandest du nach 5 langen Jahren Tierheim in der Smeura den Weg zu uns. Keiner hätte je erahnt, dass dies deine Heimat werden würde bis an dein Lebensende. Leider war es dir nicht vergönnt, noch ein schönes Zuhause finden zu können. Du warst so eine treue, liebenswerte Seele und genauso eine starke Persönlichkeit mit Wachhundmanieren. Dabei meintest du es aber mit niemandem böse. Du hast eben nur alles und jeden lautstark kommentiert und Fremden von vornherein zu verstehen gegeben, wer hier das Sagen hat. In unser Hofrudel hast du dich problemlos eingegliedert und der Holunderbusch war dein Lieblingsort. Selbst, als deine Beine dich nicht mehr richtig tragen wollten und deine HD sich verschlimmerte, hast du es immer -zuletzt mit unserer Hilfe- bis zu deinem Wohlfühlort geschafft. Dies war dein Zuhause und dieser Platz wird in unseren Gedanken immer mit dir verbunden sein.

  • Kater Aaron sucht ein Zuhause

    Katze Aaron hat ein Zuhause gefunden

    hat ein Zuhause gefunden

  • Katze Mia sucht ein Zuhause

    Katze Mia hat ein Zuhause gefunden

    hat ein Zuhause gefunden

  • Liska aus Polen sucht ein Zuhause

    Hund Liska sucht ein Zuhause

    Liska stammt aus Polen und wurde dort aufgrund von Vernachlässigung beschlagnahmt. Danach verbrachte sie zwei lange Jahre im Tierheim, während ihre Besitzer rechtliche Schritte gegen ihre Wegnahme unternahmen – die Besitzer verloren Gott sei Dank und durften Liska nicht mehr abholen. Was blieb ihr aber? Ein Leben im polnischen Zwinger. Im Alter von 14 Jahren hatte sie dort kaum noch eine Chance auf ein Zuhause. So holten wir die kleine Hundeomi zu uns nach Deutschland.

  • Liska Mammatumore beidseitig Hoffnung für Tiere

    Aktueller Notfall Liska – ohne Operation hat sie keine Chance

    Liska, eine 14-jährige Hündin aus Polen, wurde nach Vernachlässigung beschlagnahmt und verbrachte zwei Jahre im Tierheim, bevor sie nach Deutschland kam. Trotz ihres schweren Lebens ist sie liebenswert und hat sich auf einem Hof etabliert. Bei einer tierärztlichen Untersuchung wurden Mammatumore an beiden Milchleisten entdeckt, und eine sofortige Operation ist notwendig, die 1000 Euro kostet. Die Tierschutzarbeit wird fast vollständig durch Spenden finanziert, und Liska ist auf Unterstützung angewiesen, um die Operation und eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Jede Spende hilft.

  • Katze Mami

    Katze Mami sucht ein Zuhause

    ~ ist vermittelt ~

  • Kater Miro sucht ein Zuhause

    Katze Miro sucht ein Zuhause

    ~ hat Interessenten ~

  • Rudzia sucht ein Zuhause

    Hund Rudzia sucht ein Zuhause

    Rudzia kam aus einem polnischen Tierheim zu uns, wo sie sich einen kleinen Zwinger mit mehreren anderen Hunden teilen musste. Wir lernten Rudzia als freundliche und aufgeschlossene Hündin im besten Alter kennen. Derzeit hat Rudzia noch ein paar Gramm zu viel auf den Rippen, woran wir aber mit ihr arbeiten. Rudzia ist eine neugierige Hündin, die sich rasch und problemlos in unseren Tierheimalltag integriert hat.

  • Saba sucht ein Zuhause

    Hund Saba sucht ein Zuhause

    ~ hat Interessenten ~

  • Kazan

    Hund Kazan sucht ein Zuhause

    Es wäre wirklich wunderbar, wenn Kazan auf seine alten Tage noch einmal ein liebevolles Zuhause bekommen würde. Er hat es so sehr verdient.

  • Saba im polnischen Tierheim

    Aktueller Notfall Kazan und Saba aus Polen

    Nachdem wir bereits einige unserer Schützlinge erfolgreich vermitteln konnten, möchten wir nun Saba und Kazan, zwei sehr alten Hunden aus einem polnischen Tierheim, eine Chance auf ein besseres Leben geben. Doch dazu brauchen wir dringend eure Hilfe!

  • fleissige Helfer gesucht

    Fleissige Helfer gesucht

    Helfende Elfen gesucht" Frühjahrsputz-Aktion - Samstag 4.5.2024 ab 10.00 Uhr. Wichtig ist, dass sich Helfer vorher anmelden: telefonisch im Tierheim +49 (0) 35955 72604 oder per Email an info@tierhoffnung.de
    ⚠️ Fleißige Helfer für unseren Arbeitseinsatz am Samstag 04.05.2024 ab 10.00 Uhr gesucht!
    Der Frühjahrsputz steht an. Gemeinsam mit euch würden wir gerne unser Tierheim herausputzen.
    🐾 Rasen mähen
    🐾 Blumen pflanzen
    🐾 Futterküche und Hundebad Staub wischen
    🐾 Klettergerüste und Hütten streichen
    🐾 Sichtschutz am Zaun anbringen
    🐾 Fundament für den Schafstall bauen
    🐾 Zaun reparieren
    🐾 ...
    Wenn ihr Zeit und Lust habt uns an diesem Tag zu unterstützen, dann meldet euch bitte unbedingt an unter
    Email: info(@)tierhoffnung.de
    Für euer leibliches Wohl wird gesorgt 😁
  • Hund Winny, Zuhause gesucht

    Hund Winny sucht ein Zuhause

    Winny ist sehr verschmust und fordert Aufmerksamkeit von ihm bekannten Personen ein. Fremden Menschen, besonders Männern, steht der Hundeopi eher skeptisch gegenüber. Winny bleibt problemlos 3-4 Stunden in der Wohnung ganz ruhig allein und verdöst dort die Zeit. Am liebsten ist er aber an der frischen Luft, außer es regnet draußen. Als Einzelprinz innerhalb seiner Familie ist Winny der tollste Begleiter, den man sich vorstellen kann.