Rodon

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 01.08.2013
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 28.10.2023
Schulterhöhe: 33 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 8 kg

Rodon ist seit 122 Tagen bei uns im Tierheim.

Hund Rodon Zuhause gesucht Tierheim Hoffnung für Tiere
Hund Rodon Zuhause gesucht Tierheim Hoffnung für Tiere
Hund Rodon Zuhause gesucht Tierheim Hoffnung für Tiere
Hund Rodon Zuhause gesucht Tierheim Hoffnung für Tiere

Hund Rodon sucht ein Zuhause

Eine Tierpflegerin aus einem polnischen Tierheim bat uns um Hilfe für den kleinen Rodon. Viel zu lange war er schon im dortigen Tierheim und baute immer mehr ab. Sie wusste genau, dass er den harten Winter im polnischen Tierheim nicht überstehen würde, da die Verhältnisse so rau sind. Wir wollten helfen und sagten zu Rodon zu übernehmen. Was waren wir glücklich, dass sein Zustand viel besser war als befürchtet. Und obwohl der kleine Hundeopi rappeldürr ist und seine Statur vermuten lässt, dass der nächste Windhauch ihn umweht, stapfte Rodon gleich nach seiner Willkommens-Mahlzeit bei uns los und erkundete das Gelände. Egal ob Hund oder Mensch: Rodon ist vollkommen lieb und freundlich zu jedem.

Mit Vorliebe seppelt der kleine Mann unseren Tierpflegern hinterher, egal wohin der Weg führt. Seit er bei uns ist, haben wir ihn noch nicht einmal bellen gehört. Rodon ist stubenrein und läuft auch super an der Leine mit. Es wäre unser innigster Wunsch, wenn Rodon das Weihnachtsfest mit vollem Bauch im Kuschelkörbchen in der warmen Stube im Kreise seiner neuen Familie verbringen könnte.

Weitere kleine Hunde auf der Suche nach einem Zuhause

  • TSV Hoffnung für Tiere Frieda

    Hund Frieda sucht ein Zuhause

    Mittlerweile hat sich Frieda gut bei uns eingelebt. Sie geht selbstständig und angstfrei in geschlossene Räume, und kommt an der Leine auch langsam mit uns mit. Natürlich gibt es immernoch einige Dinge, die die schüchterne Hündin verunsichern. Sie versucht dann Abstand zu bekommen und geht geduckt. Im Kern ist Frieda absolut gutmütig und spielt auch ab und zu mit den anderen Hunden. Frieda ist bei uns stubenrein und hat bei uns noch nie gebellt. Für Frieda wünschen wir uns ein liebevolles geduldiges Zuhause, wo sie in aller Ruhe die Regeln unseres Zusammenlebens lernen und dann ein glückliches Hundeleben führen kann.