Gemeinsam können wir einem Tier eine neue Perspektive schenken!

Gemeinsam können wir einem Tier eine neue Perspektive schenken!

Mit einer Tierpatenschaft haben Sie die Möglichkeit, einem Tier das zu bieten, was es am dringendsten benötigt – sei es Impfungen, Futter, Pflege, Zubehör oder tierärztliche Versorgung. Die Übernahme einer symbolischen Patenschaft leistet einen wertvollen Beitrag, insbesondere für Tiere, die schwer vermittelbar sind und deren Zukunft durch Patenschaften gesichert wird.

Wir bieten verschiedene Optionen für Tierpatenschaften an. Sie können Pate für Ihr Lieblingstier werden, eine Hundepatenschaft oder Katzenpatenschaft übernehmen oder Patenschaften für Tiere in besonderen Lebenssituationen wählen. Dazu gehören Aufnahmepatenschaften für Auslandshunde, Futter-Patenschaften und Tierarzt-Patenschaften. Erfahren Sie hier mehr über Tierpatenschaften. Wenn Sie ein Geschenk für einen Tierliebhaber suchen, besteht auch die Möglichkeit, eine Tierpatenschaft zu verschenken.

Bei Tierpatenschaften bestimmen Sie selbst, wie viel und wie oft Sie spenden möchten. Die Gelder aus symbolischen Patenschaften kommen direkt den Tieren vor Ort zugute und werden für Futter, Unterbringung und tierärztliche Betreuung verwendet. Sie leisten einen regelmäßigen Beitrag – so lange, wie Sie es wünschen oder bis das Tier vermittelt wird. Bei einer erfolgreichen Vermittlung Ihres Patenkindes überträgt sich die Patenschaft automatisch auf unsere Hunde- und Katzennotfälle. Es sei denn, Sie möchten Ihre Patenschaft gezielt einem anderen Tier widmen.

Mit einer Tierpatenschaft haben Sie die Möglichkeit, einem Tier das zu bieten, was es am dringendsten benötigt – sei es Impfungen, Futter, Pflege, Zubehör oder tierärztliche Versorgung. Die Übernahme einer symbolischen Patenschaft leistet einen wertvollen Beitrag, insbesondere für Tiere, die schwer vermittelbar sind und deren Zukunft durch Patenschaften gesichert wird.

Wir bieten verschiedene Optionen für Tierpatenschaften an. Sie können Pate für Ihr Lieblingstier werden, eine Hundepatenschaft oder Katzenpatenschaft übernehmen oder Patenschaften für Tiere in besonderen Lebenssituationen wählen. Dazu gehören Aufnahmepatenschaften für Auslandshunde, Futter-Patenschaften und Tierarzt-Patenschaften. Erfahren Sie hier mehr über Tierpatenschaften. Wenn Sie ein Geschenk für einen Tierliebhaber suchen, besteht auch die Möglichkeit, eine Tierpatenschaft zu verschenken.

Bei Tierpatenschaften bestimmen Sie selbst, wie viel und wie oft Sie spenden möchten. Die Gelder aus symbolischen Patenschaften kommen direkt den Tieren vor Ort zugute und werden für Futter, Unterbringung und tierärztliche Betreuung verwendet. Sie leisten einen regelmäßigen Beitrag – so lange, wie Sie es wünschen oder bis das Tier vermittelt wird. Bei einer erfolgreichen Vermittlung Ihres Patenkindes überträgt sich die Patenschaft automatisch auf unsere Hunde- und Katzennotfälle. Es sei denn, Sie möchten Ihre Patenschaft gezielt einem anderen Tier widmen.

Jetzt eine Patenschaft übernehmen

FundraisingBox Logo

Patenschaften

Patenschaften

Zuwendungs­bestätigung

Unser Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter der Nummer VR 8339 registriert.

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage des Körperschaftsteuerbescheids des Finanzamtes Hoyerswerda, Steuernummer: 213/143/09151, vom 28.11.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2019 bis 2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftsteuergesetz) von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG (Gewerbesteuergesetz) von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet wird.

Ihre Spenden werden ausschließlich für die hier aufgeführten Projekte sowie unsere satzungsgemäßen Zwecke verwendet.

Natürlich werden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen, um Ihre Unterstützung für „Hoffnung für Tiere e.V.“ zu dokumentieren. Bitte markieren Sie hierfür die Option „Spendenbescheinigung: Ja“ und geben Sie uns Ihre vollständige Anschrift an, dass wir Ihnen eine Bescheinigung nach den gesetzlichen Vorgaben für Ihre Unterlagen erstellen und zusenden können. Die Bescheinigung muss nach dem Gesetz folgende Angaben enthalten:

  • Name und Kontonummer von Empfänger & Spender,
  • Betrag (in Euro) & Buchungstag,
  • Steuerbegünstigter Zweck sowie
  • die Angabe, ob es sich um eine Spende oder um einen Mitgliedsbeitrag handelt.

Wir danken Ihnen von Herzen!

Zuwendungs­bestätigung

Unser Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter der Nummer VR 8339 registriert.

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage des Körperschaftsteuerbescheids des Finanzamtes Hoyerswerda, Steuernummer: 213/143/09151, vom 28.11.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2019 bis 2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftsteuergesetz) von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG (Gewerbesteuergesetz) von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet wird.

Ihre Spenden werden ausschließlich für die hier aufgeführten Projekte sowie unsere satzungsgemäßen Zwecke verwendet.

Natürlich werden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen, um Ihre Unterstützung für „Hoffnung für Tiere e.V.“ zu dokumentieren. Bitte markieren Sie hierfür die Option „Spendenbescheinigung: Ja“ und geben Sie uns Ihre vollständige Anschrift an, dass wir Ihnen eine Bescheinigung nach den gesetzlichen Vorgaben für Ihre Unterlagen erstellen und zusenden können. Die Bescheinigung muss nach dem Gesetz folgende Angaben enthalten:

  • Name und Kontonummer von Empfänger & Spender,
  • Betrag (in Euro) & Buchungstag,
  • Steuerbegünstigter Zweck sowie
  • die Angabe, ob es sich um eine Spende oder um einen Mitgliedsbeitrag handelt.

Wir danken Ihnen von Herzen!

Spenden

Spendenkonto

Volksbank-Raiffeisenbank Dresden
IBAN: DE18 8509 0000 4897 9310 07
BIC: GENODEF1DRS

Vereinsregister: VR 8339 | Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213/143/09151 | Finanzamt Hoyerswerda

Spenden
Spenden

Spendenkonto

Volksbank-Raiffeisenbank Dresden
IBAN: DE18 8509 0000 4897 9310 07
BIC: GENODEF1DRS

Vereinsregister: VR 8339 | Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213/143/09151 | Finanzamt Hoyerswerda

Spenden

Ich möchte eine Patenschaft übernehmen und richte bei mir einen Dauerauftrag ein. Hierüber möchte ich Euch informieren:


    übernehmen!

    Aktuelles aus dem Tierheim

    • 24.05.2024

      Uns war schon klar, dass Katze Mami durch ihre freundliche und offene Art nette Menschen begeistern wird, aber das sie nun so schnell in ihr neues Zuhause umziehen darf, davon waren wir auch überrascht. Wir waren hocherfreut, als sich eine tierliebe Familie bei uns für Mami anmeldete, die früher schon einmal einen alten chronischkranken Kater von uns adoptiert hatte, der nun leider nicht mehr unter uns weilt. Beim Besuch im Tierheim stand als fest: Mami soll das neuste Familienmitglied werden. Für Mami brechen ab heute goldene Zeiten an. Am Abend wurde es dann nochmal richtig ernst. Telefonisch erreichte uns ein dringendes Hilfsgesuch. Die zugelaufene Streunerkatze war seit 24 Stunden abgängig. Das wäre ja nicht so schlimm hätte sie nicht vor 14 Tagen vier kleine Kätzchen im Schuppen zur Welt gebracht. Die Zwerge miaute nun aus Leibeskräften vor Hunger und die Familie wusste nicht weiter. Rasch fuhren wir mit Aufzuchtsmilch und Equipment zu den Leuten und gaben einen Crashkurs im Babykatzen versorgen. Wir besprachen alle weiteren Maßnahmen, um die Mutterkatze doch noch zu finden und tauschten Kontaktdaten aus, damit wir im Notfall zu Hilfe eilen können. Nachtrag: Nach einer schlaflosen Nacht war die Mamakatze am morgen wieder da und nahm ihre Babys sofort wieder an.

    • 23.05.2024

      Zur turnusmäßigen Visite stand heute wieder einiges auf der Tagesordnung. Wir starteten mit unseren Samtpfötchen. Die beiden zuletzt abgegeben Katzenschwestern Mimi und Emely haben noch nie in ihrem Leben einen Tierarzt gesehen. Entsprechend verherrend war das Untersuchungsergebnis: Flöhe ohne Ende, dicker Wurmbauch und Ohrmilben die man schon von weiten krabbeln sehen konnte. Zu unserer Überraschung waren beide ganz friedlich bei der Untersuchung, obgleich ihnen die Situation natürlich nicht geheuer war. Mimi und Emely werden nun entsprechend medizinisch behandelt, ehe sie kastriert werden. Die schwarze Handicap-Katze Kicia hatte sich derweil ganz prima von ihrer Zahnsanierung erholt. Im Mäulchen war alles abgeheilt und auch ihre Ohren waren wieder völlig in Ordnung. Hündin Kira wurde kürzlich die zweite Milchleiste aufgrund von Tumoren entfernt. Heute zogen wir die Fäden dieser OP. Doch leider ist Kira den Halskragen und ihren Body noch immer nicht los. Ein kleines Serom hatte sich gebildet und bis dies abgeklungen ist, muss sie diese beiden Accessoires noch tragen. Auch Iris bekam einen Halskragen verordnet, nach dem die Tierärztin das Atherom untersucht hatte. Außerdem muss Iris Antibiotika bekommen, um die Entzündung in den Griff zu bekommen. Unsere Iris nahm es wie immer alles gelassen hin und war uns nicht bös. Zur jährlichen Impfung standen die Hunde heute auch Schlange. Der Reihe nach bekamen Kazan, Saba, Emily, Tina und Rudzia ihren Pieks, ohne das die Ärztin etwas zu beanstanden hatte.

    • 22.05.2024

      Heute war ein ganz schwarzer Tag im Tierheim. Wie heißt es doch: Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. Unsere Hundeomi Tomis, liebevoll Prinzessin genannt, ist nun für immer von unserer Welt gegangen. Es schmerzt zutiefst! Zuzusehen, wie ihr Körper immer mehr aufgab und die  verschiedenen Schmerzmittel langsam in ihrer Wirkung nachließen, hat uns genauso betroffen gemacht und zermürbt. Sie hatte immer mehr abgenommen und zum Schluss konnte sie nicht mehr alleine aufstehen, deshalb ließen wir sie in Frieden gehen. Für Tomis war das Tierheim ihre Heimat und wir ihre Familie. Im Herzen hat sie immer einen festen Platz.

      So viele Tränen sind geflossen. Tränen des Schmerzes und Abschieds, aber auch Tränen der tiefen Dankbarkeit, dass sie unser Leben so bereichert hat. Komm gut über die Regenbogenbrücke, Süße!
    • Kater Aaron sucht ein Zuhause

      Katze Aaron sucht ein Zuhause

      Wir möchten Mia und Aaron nur zusammen in reine Wohnungshaltung vermitteln. Die beiden Katzen suchen einen aktiven Haushalt, wo sie geistig gefordert werden. Ein katzensicher eingenetzter Balkon ist sicher von Vorteil.