Spenden und Patenschaften

Spenden

FundraisingBox Logo

Ihre Spende rettet Tierleben

Bitte unterstützen Sie einsame und verlassene Tiere durch eine Spende.

Wir sind als gemeinnützig anerkannt, erhalten jedoch keine staatliche Unterstützung. Alle Kosten, sei es für Nahrung, tierärztliche Versorgung oder Medikamente, tragen wir selbst. Wir bitten deshalb herzlich um Ihre Hilfe!

Hinweis:
Wenn Sie beabsichtigen, einen Betrag im vierstelligen Bereich via Einzugsermächtigung zu spenden, würden wir es sehr schätzen, wenn Sie diesen direkt auf unser Konto überweisen könnten. Dadurch entstehen für uns keine Gebühren und die Kosten werden so gering, wie möglich, gehalten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre großzügige Unterstützung!

Spendenkonto

Volksbank-Raiffeisenbank Dresden
IBAN: DE18 8509 0000 4897 9310 07
BIC: GENODEF1DRS

Vereinsregister: VR 8339 | Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213/143/09151 | Finanzamt Hoyerswerda

Zuwendungs­bestätigung

Unser Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Dresden unter der Nummer VR 8339 registriert.

Wir sind wegen Förderung des Tierschutzes nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage des Körperschaftsteuerbescheids des Finanzamtes Hoyerswerda, Steuernummer: 213/143/09151, vom 28.11.2022 für den letzten Veranlagungszeitraum 2019 bis 2021 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Körperschaftsteuergesetz) von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG (Gewerbesteuergesetz) von der Gewerbesteuer befreit. Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet wird.

Ihre Spenden werden ausschließlich für die hier aufgeführten Projekte sowie unsere satzungsgemäßen Zwecke verwendet.

Natürlich werden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen, um Ihre Unterstützung für „Hoffnung für Tiere e.V.“ zu dokumentieren. Bitte markieren Sie hierfür die Option „Spendenbescheinigung: Ja“ und geben Sie uns Ihre vollständige Anschrift an, dass wir Ihnen eine Bescheinigung nach den gesetzlichen Vorgaben für Ihre Unterlagen erstellen und zusenden können. Die Bescheinigung muss nach dem Gesetz folgende Angaben enthalten:

  • Name und Kontonummer von Empfänger & Spender,
  • Betrag (in Euro) & Buchungstag,
  • Steuerbegünstigter Zweck sowie
  • die Angabe, ob es sich um eine Spende oder um einen Mitgliedsbeitrag handelt.

Wir danken Ihnen von Herzen!