Aktueller Notfall

Schnelle Hilfe n├Âtig

Ihr Herrchen verstarb

Benjamin & Nico

Sie durften noch einmal zu ihrem geliebten Herrchen ...

Leider war niemand f├╝r sie da

Wir haben k├╝rzlich zwei liebe Neuzug├Ąnge aufgenommen: den 14-j├Ąhrigen Dackelmix Benjamin und den 7-j├Ąhrigen Mischling Nico (wei├č). Ihr Herrchen ist leider verstorben und ohne Verwandte, die sich um die beiden k├╝mmern k├Ânnten, war die Betreuerin gezwungen, sie abzugeben. Sie hat die beiden Hunde bis zum letzten Tag liebevoll versorgt und sie sogar nochmal zum Abschiednehmen ins Krankenhaus geschmuggelt. Doch selbst konnte sie die beiden nicht behalten, da sie bereits zwei Hunde hat.

Als wir davon erfuhren, z├Âgerten wir keine Sekunde und sagten sofort die Aufnahme zu. Dank lieber Vereinsmitglieder wurden Benjamin und Nico in unser Tierheim gebracht.

Leider haben beide Hunde lange keinen Tierarzt gesehen:

Benjamin hat ein Herzproblem, ben├Âtigt einen Herzultraschall und eine R├Ântgenuntersuchung des R├╝ckens, da er schlecht l├Ąuft. Ein Blutbild soll angefertigt werden, um weitere organische Probleme auszuschlie├čen. Au├čerdem braucht er dringend eine Zahnsanierung, aber zuerst muss sein Herz gepr├╝ft werden.

 

 

Einen Tierarzt haben sie lange nicht gesehen

Nico ist zum Gl├╝ck fit und braucht nur seine Impfung.

Da es keine Verwandten gibt, bleiben alle Kosten f├╝r die Aufnahme und medizinische Versorgung der beiden an uns h├Ąngen.

Wir bitten daher dringend um eure Unterst├╝tzung! Jede Spende hilft uns, Benjamin und Nico die n├Âtige medizinische Versorgung zu erm├Âglichen.

Mit eurer Hilfe k├Ânnen wir den beiden ein schmerzfreies und gl├╝ckliches Leben erm├Âglichen. Danke von Herzen f├╝r eure Unterst├╝tzung!

Spenden k├Ânnen direkt auf unser Konto mit dem Verwendungszweck "Benjamin oder Nico" ├╝berwiesen werden.

TSV Hoffnung f├╝r Tiere e.V.
Volksbank-Raiffeisenbank Dresden
IBAN: DE18 8509 0000 4897 9310 07
BIC: GENODEF1DRS

DANKE von Herzen im Namen von Benjamin und Nico und dem gesamten Team des Tierschutzhofs! Selbstverst├Ąndlich erh├Ąlst Du eine steuerwirksame Spendenquittung.

Sollten mehr Spenden f├╝r unseren aktuellen Notfall eingehen, als f├╝r die Behandlung ben├Âtigt wird, behalten wir uns vor, den ├ťberschuss in unseren Tierarztfonds einzubringen und damit weitere Tiere zu retten.