Woolfy

Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 14.05.2005

Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 11.02.2021
Schulterhöhe: 46 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 35 kg


 

 

Ein kleiner Sonnenschein ist der rumänische Rüde Woolfy. Trotz seiner geschätzten 16 Jahre hat er viel Energie zu bieten. Anfangs zieht der kleine Kerl mächtig an der Leine, lässt sich aber mit wenig Übung zum vernünftigen Gehen überreden. Woolfy ist extrem verschmust. Er drängt sich auch gern dazwischen, wenn er der Meinung ist, er erhält zuwenig Aufmerksamkeit. Sein Selbstbewusstsein ist - wie sein jetziger Körperumfang - ausgeprägt. An beidem lässt sich arbeiten. Bei uns bekommt er, seit wir ihn aufgenommen haben, eine Diät. Wenn wir ihm Grenzen setzen müssen, respektiert er sie artig. Der Seniorrüde ist vom ersten Tag an stubenrein. Seine OP (Hernie) hat er gut überstanden und ist gesundheitlich wieder fit. Selbst mit Trichter war dieser Hund die Fröhlichkeit in Person. Einfach ein toller Hund. Und er zeichnet sich noch durch weitere gute Eigenschaften aus: Woolfy bellt kaum, er ist auch beim Autofahren ruhig. Katzen sind ihm egal. Größeren Kindern gegenüber verhält sich Woolfy wie ein treuer Freund. Mit Artgenossen verträgt er sich, wobei hier auch ein wenig Symphatie entscheidet. Am liebsten wäre es ihm jedoch, wenn sich alles nur um ihn dreht und er seine Menschen mit niemandem teilen müsste. Einer von vielen war er schon lange genug.  

 

 

 

                  Woolfy und Omega spielen

 

Woolfy genießt das Rückenkraulen

 

Woolfy, Juss und Omega mit unserer Josi

 

 


 Woolfy in Rumänien